L'Immo – Der Podcast von Haufe.Immobilien

L'Immo – Der Podcast von Haufe.Immobilien

Jeden Montag spannende Themen aus der Immobilienwelt. Mal süß, mal bitter - immer prickelnd.

Created by Haufe

Die komplexe Situation der Assetklasse Wohnen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Gewohnt wird immer. Diese Weisheit führte dazu, dass sich immer mehr Investoren in den letzten Jahren für die Assetklasse Wohnen interessierte. Bleibt das so? In der ersten L‘Immo nach der Sommerpause begrüßt Dirk Labusch Lars von Lackum, CEO der zweitgrößten Wohnungsgesellschaft Deutschlands LEG.

Großes Thema des Gespräches ist die finanzielle Situation vieler Wohnungsgesellschaften, die zum Teil mit Insolvenzrisiken kämpfen. Von Lackum unterstützt hier den Ruf nach Hilfen des Staates. Von der Politik fühlt er sich nicht immer komplett verstanden, aber er will der geforderten – aber nicht umgesetzten – Nachtabsenkung der Temperatur nicht nachtrauern. Wichtig sind für ihn energetische Investitionen in den Bestand. Hier sieht er sich mit großen Zielen konfrontiert, deren Erreichung auch für seine Investoren höchste Priorität hat, wie er sagt. Im Moment wartet auch die LEG in punkto Neuinvestitionen ab. Aber von Lackum ist sich sicher, dass diese Phase bald ändern wird. „Möglicherweise erleben wir einen heißen Herbst und vielleicht einen noch heißeren Winter“, meint er. Er meint es im übertragenen Sinne.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.