L'Immo – Der Podcast von Haufe.Immobilien

L'Immo – Der Podcast von Haufe.Immobilien

Jeden Montag spannende Themen aus der Immobilienwelt. Mal süß, mal bitter - immer prickelnd.

Created by Haufe

BIM – Im Bestand spielt die Musik

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

** Wir wollen Prozesse beschleunigen, also müssen wir doch die konkreten Anwendungsfälle auch konkret definieren**

Es klingt höchst verlockend: Mit einem einzige Datenmodell von der Wiege bis zu Bahre einer Immobilie sind alle Prozessbeteiligten immer ihrer Rolle entsprechend up to date. Doch vor seiner branchenweiten Einführung sind noch einige Hindernisse zu überwinden. Deshalb spricht Björn Wolff, COO der Hottgenroth AG mit Moderator Jörg Seifert über Building Information Modeling - Im Bestand liegt der Ertrag. Der Softwarehersteller mit einem Jahresumsatz von 20 Millionen Euro kommt ursprünglich aus dem Bereich Bau-Nebengewerbe und Energieeffizienz. Er ist seit 1996 am Markt - seit 2005 verstärkt mit Neuentwicklungen. Und er erreichte in diesen Produkten des digitalen Gebäudeabbilds eine stete Erweiterung seines angestammten Geschäfts. Der Unternehmer Wolff denkt mit seinen nunmehr 210 Beschäftigten und für seine 65.000 Vertragskunden viele Entwicklungen zusammen. Warum gibt es nicht bloß eines, sondern viele BIM-Modelle? Und wohin geht die Reise?

Alle L'Immo-Folgen finden Sie hier


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.